Massagen

Massage geht weit über die manuelle Bearbeitung von Muskeln und Gelenken hinaus. Massage ist ein kreativer Prozess, geleitet von Intuition und dem Vertrauen in positive Wirkung.

Massage aktiviert alle Sinne: Wir erleben bewusst Düfte und Gerüche um uns herum, unser Blick schärft sich, wir nehmen die eigenen Grenzen wahr, erfahren, dass diese veränderlich sind, wir entdecken neue Gefühle und Emotionen, wir erinnern uns an schon vergessen geglaubte Menschen und Situationen, wir spüren die Qualität von Berührungen, wir unterscheiden, was uns gut tut und wogegen wir uns wehren, wir treten in einen belebenden Kontakt zu unserem Körper, wir durchbrechen alte Muster und schaffen neue Perspektiven.

Massage ist ein Weg zur Meditation, ist eintauchen in den Gesang der Stille. Massage ist ein Tanz und eine Entdeckungsreise im Abenteuer Leben.